Toter Briefkasten Telekom ließ Kundenbeschwerden absichtlich liegen

Es ist ein Skandal erster Güte: Die Deutsche Telekom hat Zehntausende Reklamationen unbearbeitet abgelegt, ohne die Kunden zu informieren. Laut "Stern" handelten die Mitarbeiter auf Anweisung ihrer Vorgesetzten.