Währungskrise in der Türkei Erdoğan spricht von »wirtschaftlichem Unabhängigkeitskrieg« – Lira bricht ein

Äußerungen des türkischen Präsidenten haben den Kurs der Lira weiter auf Talfahrt geschickt. Die Währung verlor binnen wenigen Stunden mehr als acht Prozent ihres Werts.
Der türkische Präsident Erdoğan ist in letzter Zeit häufiger Auslöser für massive Kursveränderungen bei der Lira

Der türkische Präsident Erdoğan ist in letzter Zeit häufiger Auslöser für massive Kursveränderungen bei der Lira

Foto:

TURKISH PRESIDENT PRESS OFFICE HANDOUT / EPA

beb/Reuters