US-Start-up Uber Taxi-Krieg in Brüssel

Das Start-up Uber vermittelt Privatpersonen als Fahrer. In Brüssel hat ein Gericht den umstrittenen Service verboten, Taxiunternehmer bangen um ihr Monopol, Behörden um die Sicherheit. Nun mischt sich EU-Kommissarin Kroes ein.
Taxifahrer in Brüssel: Protest gegen die digitale Konkurrenz

Taxifahrer in Brüssel: Protest gegen die digitale Konkurrenz

Foto: Yves Logghe/ AP
Mehr lesen über