Überhöhte Verkaufsorder Banker verwechseln Milliarden mit Millionen

Auch mathematisch geschulte Aktienhändler verrechnen sich mal: Das US-Bankhaus Bear Stearns hat eine Verkaufsorder im Wert von vier Milliarden ausgegeben - geplant waren vier Millionen. Prompt warfen auch andere Broker hektisch Wertpapiere auf den Markt.