Steueraffäre Hoeneß soll sich mit T-Aktien verspekuliert haben

Hat sich Uli Hoeneß in der Schweiz verspekuliert? Laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" hat der Bayern-Präsident dort offenbar in großem Stil mit Aktien der Deutsche Telekom AG gehandelt - und dabei Verluste in Millionenhöhe erlitten.
Hoeneß beim Fußball-Bundesliga-Spiel am Samstag: Der Druck steigt

Hoeneß beim Fußball-Bundesliga-Spiel am Samstag: Der Druck steigt

Foto: Federico Gambarini/ dpa
bos