Umfrage Angst vor Wirtschaftskrise wächst sprunghaft

Lange ließ die Finanzkrise viele Deutsche kalt, doch jetzt geht die Angst um: Laut einer aktuellen Studie fürchten die Bürger vermehrt um ihren Arbeitsplatz, auch die Sorge wegen der Konjunkturlage nimmt drastisch zu. Themen wie Umwelt und Altersvorsorge rücken dagegen in den Hintergrund.
Arbeitslose in Berlin: Die Deutschen fürchten um ihren Job

Arbeitslose in Berlin: Die Deutschen fürchten um ihren Job

Foto: REUTERS

Deutsche Sorgen

Freie Antworten 2006 2007 2008 2009
Arbeitslosigkeit 80 67 53 57
Wirtschaftl. Stabilität 8 6 7 36
Bildungspolitik 9 10 17 14
Preis-/Kaufkraftentwicklung 11 18 37 13
Soziale Sicherung 10 8 13 13
Politik/Regierung 6 7 9 10
Gesundheitswesen 15 13 12 10
Staatsfinanzen 6 7 2 9
Renten/Altersversorgung 18 18 23 9
Kriminalität 6 10 13 8
Umweltschutz 5 16 12 7
Steuerpolitik 6 9 11 7
Quelle: Challenges of Europa 2009, GfK; Angaben in Prozent. Die Befragten nannten als dringlichste Aufgaben, die in Deutschland zu lösen sind: (freie Antworten; Mehrfachnennungen möglich)

Die Herausforderungen in Europa 2009

Gesamt D I F A GB RUS B PL E
Arbeitslosigkeit 39 57 46 54 42 20 21 27 44 67
Wirtschaftl. Stabilität 29 36 31 13 34 43 26 31 22 34
Preis-/ Kaufkraftentwicklung 22 13 21 51 16 5 31 12 20 3
Kriminalität 11 8 41 6 6 19 3 11 2 8
Renten / Altersversorgung 8 9 8 9 10 1 13 6 9 1
Quelle: Challenges of Europe 2009, GfK-Nürnberg e.V.
suc/ssu/Reuters/dpa