Gang vor Gericht Umwelthilfe will Baustopp für Nord Stream 2 durchsetzen

Mit ihrem Einspruch gegen die Ostseepipeline Nord Stream 2 ist die deutsche Umwelthilfe gescheitert. Jetzt wollen die Aktivisten vor Gericht ziehen.
Röhrenlager für Nord Stream 2: Verlauf durch Gebiet mit intensivem Schiffsverkehr

Röhrenlager für Nord Stream 2: Verlauf durch Gebiet mit intensivem Schiffsverkehr

Foto: Stefan Sauer / dpa
mik/dpa