Papiermüll Umwelthilfe will Briefkasten-Werbung ohne ausdrücklichen Wunsch verbieten

»Bitte keine Werbung einwerfen«: Die Deutsche Umwelthilfe will mit einer Petition dafür sorgen, dass Prospekte nur noch im Briefkasten von Menschen landen, die das ausdrücklich wollen.
Voller Briefkasten: 1,1 Millionen Tonnen Werbemüll

Voller Briefkasten: 1,1 Millionen Tonnen Werbemüll

Foto: Oliver Berg/ dpa
dpa/mic
Mehr lesen über