Zur Ausgabe
Artikel 34 / 128
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MANAGER Umworbener Audi-Chef

aus DER SPIEGEL 29/2001

Jürgen Schrempp, Chef von DaimlerChrysler, ist an einer Verpflichtung seines Audi-Kollegen Franz-Josef Paefgen interessiert. Ein Vertrauter des Stuttgarter Konzernchefs sondiert derzeit, ob der Audi-Manager zu einem Wechsel bereit wäre. Hintergrund: Nachdem VW-Boss Ferdinand Piëch die Konzerntochter Audi scharf kritisiert hatte ("Da herrscht Stillstand«, Ingolstadt sei »die Zentrale der Oberbedenkenträger"), hoffen die Stuttgarter, den in der Branche hoch angesehenen Paefgen gewinnen zu können. Er könnte die Stuttgarter Führungsmannschaft verstärken, die durch die Sanierungseinsätze mehrerer Top-Manager bei Chrysler und Mitsubishi ausgedünnt ist.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 34 / 128
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.