Der Phar­madienstleister und die UPD Icon: Spiegel Plus Wie die einst unabhängige Patientenberatung ihre Unabhängigkeit verlor

Eine unabhängige Beratung soll Versicherten helfen – im gesetzlichen Auftrag. Künftig gehört sie aber zu einer pharmanahen Holding.
Foto: DAVID AUSSERHOFER / UPD
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €