Ungebremster Star Google-Aktie klettert über 400 Dollar

Der Google-Boom ist ungebrochen: Der Aktienkurs des Suchmaschinenanbieters hat erstmals die 400-Dollar-Marke übersprungen. Analysten raten weiter zum Kauf.


New York - Im frühen US-Handel kosteten die Wertpapiere an der Technologiebörse Nasdaq 403,49 Dollar pro Stück. 116,6 Milliarden Dollar ist Google damit wert - mehr als lang an der Börse etablierte Unternehmen wie Yahoo, Dell oder Hewlett-Packard. Den Abstand zu Nasdaq-Schwergewicht IBM hat Google damit auf fast 20 Milliarden Dollar verkürzt.

Börsenstar Google: Ungebrochen gigantische Nachfrage
DPA

Börsenstar Google: Ungebrochen gigantische Nachfrage

Angesichts des sagenhaften Siegeszuges der Google-Aktie könnte der Internetanbieter sogar bald mehr wert sein als das Traditionsunternehmen IBM. Mit 86 Dollar war die Google-Aktie im August 2004 gestartet. Allein dieses Jahr hat sich der Aktienwert verdoppelt.

Ein Ende des rasanten Sigeszuges an der Börse ist nicht abzusehen - viele Analysten raten nach wie vor zum Kauf der Papiere. Sie verweisen unter anderem auf das hohe Gewinnwachstum des Unternehmens, das für dieses auf 44 Prozent veranschlagt wird. Im abgelaufenen dritten Quartal war der Nettogewinn um etwa das Siebenfache auf 381,2 Millionen Dollar gestiegen.

Kritiker befürchten allerdings, dass Google trotz steigender Gewinne die hochgesteckten Erwartungen der verwöhnten Analysten nicht mehr erfüllen könnte. Firmen wie Microsoft, Dell und Cisco hätten dieses Problem gehabt, nachdem der Anfangs-Hype um ihre Wertpapiere abgeflaut war. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis der Google-Aktie liegt derzeit bei 89,1 - und damit weit über dem von Erzrivale Yahoo mit 37,69. Und die Konkurrenz bleibt hart. Yahoo lässt sich im Werbegeschäft nicht einfach abhängen und auch Microsoft bemüht sich, sein Online-Geschäft auszubauen. Derzeit streiten sich Google und Microsoft gerade um die Internetplattform AOL.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.