11.000 Stellen in Gefahr E.on bestätigt Jobkahlschlag-Pläne

Die Mitarbeiter von E.on stehen vor harten Zeiten: Der Energiekonzern prüft massive Stellenstreichungen - die Pläne waren bereits durchgesickert, nun bestätigte das Unternehmen sie auch offiziell. Jeder zehnte Arbeitsplatz ist gefährdet.
E.on-Zentrale in Essen: Entscheidungen über Stellenabbau sollen im Herbst fallen

E.on-Zentrale in Essen: Entscheidungen über Stellenabbau sollen im Herbst fallen

Foto: DPA
cte/dpa-AFX