635 Tonnen Zentralbanken holen ihr Gold zurück

Die Zentralbanken schichten um: Im vergangenen Jahr haben die Währungshüter 635 Tonnen Gold von der "Super-Zentralbank" in Basel entnommen. Ein Teil des Edelmetalls könnte nun im Privatsektor landen.
Goldbarren: Rund 30.000 Tonnen des Edelmetalls sollen die Zentralbanken besitzen

Goldbarren: Rund 30.000 Tonnen des Edelmetalls sollen die Zentralbanken besitzen

ARND WIEGMANN/ REUTERS
kra
Mehr lesen über