Pharmaübernahme US-Konzern bietet 63 Milliarden Dollar für Botox-Hersteller

Der US-Pharmakonzern AbbVie will den Botox-Hersteller Allergan übernehmen - und sich so auf dem Markt für kosmetische Arzneimittel positionieren. Die Allergan-Führung hat dem Deal bereits zugestimmt.
Botox-Injektionslösung (Symbolbild)

Botox-Injektionslösung (Symbolbild)

Foto: REUTERS/Shannon Stapleton
apr/Reuters/AP
Mehr lesen über