Abschied von Gewinnziel Deutsche Bank schockiert Anleger

Die Turbulenzen an den Kapitalmärkten treffen die Deutsche Bank hart. Vorstandschef Josef Ackermann hat jetzt eingeräumt, den angepeilten Rekordgewinn nicht zu erreichen, sogar Stellen sollen gestrichen werden. Die Börse reagiert schockiert, die Aktie sackt ab.
Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Ziele außer Reichweite

Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Ziele außer Reichweite

Foto: ALEX DOMANSKI/ REUTERS
mmq/Reuters/dpa-AFX