Agrarspekulation Deutsche Bank lässt Rohstoffgeschäft durchleuchten

Gibt die Deutsche Bank ihr Geschäft mit Agrarrohstoffen auf? Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen hat Josef Ackermann eine Arbeitsgruppe beauftragt, die Folgen der Spekulation für die Armen der Welt zu prüfen. Im Januar will der Konzernchef dann Konsequenzen ziehen.
Josef Ackermann: "Kein Geschäft ist es wert, den guten Ruf der Bank aufs Spiel zu setzen"

Josef Ackermann: "Kein Geschäft ist es wert, den guten Ruf der Bank aufs Spiel zu setzen"

Foto: dapd