Pfeil nach rechts

AIG US-Top-Managerin geht wegen Gehaltsdeckelung

Die Kritik an den exzessiven Managergehältern hat Anastasia Kelly offensichtlich wenig beeindruckt. Die Top-Managerin des schlingernden US-Versicherungsriesen AIG hat gekündigt, weil sie die Begrenzung ihres Salärs unangemessen fand. Sie kassiert eine Abfindung in Millionenhöhe.
AIG-Zentrale in New York: Top-Gehälter für den Vorstand

AIG-Zentrale in New York: Top-Gehälter für den Vorstand

REUTERS
mik/APD
Mehr lesen über