Rettung vor Gericht AIG-Aktionäre fordern Geld von US-Regierung zurück

Die wohl spektakulärste Rettungsaktion der Finanzkrise: Im Herbst 2008 stützte die US-Regierung den Versicherungskonzern AIG mit insgesamt 182 Milliarden Dollar. Nun steht sie dafür vor Gericht - Ex-Manager fühlen sich betrogen.
Versicherungskonzern AIG: Die größte Rettungsaktion in der Finanzkrise

Versicherungskonzern AIG: Die größte Rettungsaktion in der Finanzkrise

Foto: Stephen Chernin/ picture alliance / dpa
stk/AFP/Reuters