Börsendebüt Airbnb-Aktie schießt rund 140 Prozent in die Höhe

Satter Kurssprung zum Börsenstart: Der Aktienwert des Wohnungsvermittlers Airbnb hat sich am ersten Handelstag mehr als verdoppelt. Die Firma ist schon jetzt rund 100 Milliarden Dollar wert.
Airbnb-Chef Brian Chesky auf einem Bildschirm der Nasdaq-Börse

Airbnb-Chef Brian Chesky auf einem Bildschirm der Nasdaq-Börse

Foto: Mark Lennihan / AP
Icon: Spiegel
ssu/Reuters/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel