Stellenabbau bei Airbus Konzernchef Enders schließt Kündigungen nicht aus

Beim Abbau von fast 1200 Arbeitsplätzen bei Airbus könnte es zu Entlassungen kommen. Konzernchef Enders schloss das in einem Interview nicht aus. In Deutschland sollen mehr als 400 Stellen wegfallen.
Airbus-Chef Enders (Archiv)

Airbus-Chef Enders (Archiv)

Tobias Hase/ picture alliance / dpa
fdi/dpa
Mehr lesen über