Milliardenauftrag Emirates kauft 50 Airbus-Langstreckenjets

Laut Preisliste hat das Geschäft einen Wert von mehr als 14 Milliarden Euro: Flugzeugbauer Airbus hat sich auf der Luftfahrtmesse in Dubai einen Großauftrag für das Modell A350 gesichert.
Airbus-Chef Guillaume Faury und Emirates-CEO Scheich Ahmed Ibn Said al-Maktum bei der Vertragsunterzeichnung

Airbus-Chef Guillaume Faury und Emirates-CEO Scheich Ahmed Ibn Said al-Maktum bei der Vertragsunterzeichnung

Foto: Jon Gambrell / AP
jki/dpa-AFX/AFP/Reuters