Klimaabgabe für Fluggesellschaften Wie Airbus Chinas Regierung geholfen hat

Im Kampf gegen die EU-Klimaschutzabgabe für Fluggesellschaften hat China offenbar Schützenhilfe von Airbus erhalten. Die Firma rühmt sich in einem Brief an die Regierung für ihren Anteil daran, dass das umstrittene CO2-Vorhaben auf Eis gelegt wurde. Und schon wurden wieder Flugzeuge bestellt.
Airbus-Chef Fabrice Brégier in China: Auf gute Zusammenarbeit

Airbus-Chef Fabrice Brégier in China: Auf gute Zusammenarbeit

BERTRAND LANGLOIS/ AFP
nck/Reuters