Elektronikspezialist Airbus trennt sich von ESG

Airbus verkauft seinen Anteil am bayerischen Elektronikspezialisten ESG. Die Trennung ist Teil einer Verschlankung des Rüstungskonzerns: Er will sich auf sein Kerngeschäft Luftfahrt konzentrieren.
Airbus-Chef Thomas Enders (Archiv): Trennungsprozess wird sich beschleunigen

Airbus-Chef Thomas Enders (Archiv): Trennungsprozess wird sich beschleunigen

Foto: Zacharie Scheurer/ AP
mka/dpa