US-Technologiebörse Nasdaq unterbricht Handel für drei Stunden

Mehr als drei Stunden stand die US-Technologiebörse Nasdaq am Donnerstag still: Die dort gelisteten Aktien konnten landesweit nicht mehr gehandelt werden. Technische Probleme bei einem Computersystem hatten alle Geschäfte zum Erliegen gebracht.
Nasdaq-Zentrale in New York: Technikprobleme

Nasdaq-Zentrale in New York: Technikprobleme

Foto: Justin Lane/ picture alliance / dpa
ade/AP/Reuters/dpa