AKW-Wende Deutsche Atomlobby sieht schwarz-gelb

Die Macht der Energiekonzerne schwindet. Angesichts der geplanten Abschaltung von alten Atomkraftwerken bangen die Manager um ihre Gewinnbringer. In der Branche macht sich Ernüchterung breit - den Unternehmen droht sogar eine unangenehmere Zeit als unter Rot-Grün.
Atomkraftwerk Biblis: Die Worte der Energiemanager verpuffen nahezu wirkungslos

Atomkraftwerk Biblis: Die Worte der Energiemanager verpuffen nahezu wirkungslos

Foto: Boris Roessler/ dpa