Trotz Rezessionsgefahr Alibaba zieht Börsengang in Hongkong durch

Die Regierung in Hongkong erwartet durch die anhaltenden Massenproteste eine tiefe Rezession. Der Internetkonzern Alibaba hält dennoch an seinen Börsenplänen fest. Allerdings dürfte er weniger erlösen als erwartet.
Alibaba will trotz der Proteste in Hongkong an die Börse

Alibaba will trotz der Proteste in Hongkong an die Börse

Foto: Chance Chan/ REUTERS
brt/dpa