Alles muss raus Hypo Real Estate verramscht Gift-Anleihen

Die Hypo Real Estate mistet aus: Die verstaatlichte Bank hat toxische Wertpapiere im Wert von 759 Millionen Euro versteigert. Tatsächlich fanden sich sechs Käufer - allerdings erzielte die HRE nur einen mickrigen Buchgewinn.
HRE-Zentrale in München: Vom Bund künstlich am Leben gehalten

HRE-Zentrale in München: Vom Bund künstlich am Leben gehalten

Foto: ? Michael Dalder / Reuters/ REUTERS
wal/Reuters
Mehr lesen über