Insolventer Küchenbauer Alno plant Wiederaufnahme der Produktion

Nach der Pleite und Massenentlassungen will Alno die Maschinen wieder anwerfen: Ab Frühjahr sollen Küchen der Traditionsmarke verkauft werden. Arbeit gibt es allerdings nur noch für einen Bruchteil der früheren Belegschaft.
Alno-Zentrale in Pfullendorf

Alno-Zentrale in Pfullendorf

Foto: Felix Kästle/ dpa
Untergegangene Handelsmarken: Tradition vernichtet
Foto: Arne Dedert/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Untergegangene Handelsmarken: Tradition vernichtet

beb/dpa-AFX
Mehr lesen über