Alpine Bau Baukonzern insolvent - größte Pleite Österreichs

Das Unternehmen ist an Großprojekten wie Stuttgart 21 beteiligt und Österreichs zweitgrößter Baukonzern. Nun hat Alpine Bau Insolvenz angemeldet. Die Schulden belaufen sich auf bis zu 2,6 Milliarden Euro - das wäre die größte Pleite in der Geschichte des Landes.
Alpine Bau: "Größte Insolvenz der Nachkriegsgeschichte"

Alpine Bau: "Größte Insolvenz der Nachkriegsgeschichte"

Foto: DOMINIC EBENBICHLER/ REUTERS
cte/Reuters
Mehr lesen über