US-Börse Amazon-Aktie kracht nach angeblicher Kritik von Trump ein

Ein Onlineportal berichtete über angebliche Steuerreformen Donald Trumps. Prompt sackten die Aktien des Versandhändlers Amazon um 4,4 Prozent ab. Der Börsenwert sank zeitweise um 53 Milliarden Dollar.
Donald Trump mit Microsoft-Chef Satya Nadella und Amazon-Boss Jeff Bezos

Donald Trump mit Microsoft-Chef Satya Nadella und Amazon-Boss Jeff Bezos

Foto: SHAWN THEW/ EPA-EFE/ REX/ SHUTTERSTOCK
apr/dpa/Reuters