Logistik Amazon steigt ins Seefracht-Geschäft ein

Ein Online-Versandhändler wird zum Seefracht-Dienstleiter: Amazon China darf künftig Waren auf dem Seeweg transportieren lassen. Eigene Schiffe kann das Unternehmen jedoch nicht losschicken.
Amazon-Verpackung: Neues Angebot ist interessant für chinesische Firmen

Amazon-Verpackung: Neues Angebot ist interessant für chinesische Firmen

Foto: Pablo Blazquez Dominguez/ Getty Images
brk/AFP/Reuters
Mehr lesen über