Amazon zu Arbeitmaßnahmen ohne Bezahlung "Das ist gängige Praxis"

Der Versandhändler Amazon lässt jedes Jahr Tausende Erwerbslose wochenlang für sich arbeiten - auf Kosten des Staats. Armin Cossmann, Leiter der deutschen Logistikzentren, verteidigt im Interview mit SPIEGEL ONLINE die Methode. Sie biete Menschen ohne Arbeit eine Perspektive.
Versandstation von Amazon in Werne: Nur ein Drittel betroffen

Versandstation von Amazon in Werne: Nur ein Drittel betroffen

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
Mehr lesen über