Anbang China übernimmt Kontrolle bei Versicherungskonzern

Jahrelang wuchs der chinesische Versicherungskonzern Anbang rasant mit Übernahmen im Ausland. Jetzt übernimmt der Staat vorerst die Kontrolle - um Kunden vor "rechtswidrigen Praktiken" zu schützen.
Anbang-Zentrale in Peking (Archivbild)

Anbang-Zentrale in Peking (Archivbild)

Foto: Jason Lee/ REUTERS
dab/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel