Interne Untersuchung HSH Nordbank soll Millionen veruntreut haben

Das Ergebnis einer internen Untersuchung belastet die HSH Nordbank angeblich schwer. Dem "Handelsblatt" zufolge soll das Geldhaus mit Dividenden getrickst und so Steuern hinterzogen haben. Die Methode ist schon bei anderen Banken aufgeflogen.
Verwaltungsgebäude der HSH Nordbank: Dubiose Aktiengesellschaften

Verwaltungsgebäude der HSH Nordbank: Dubiose Aktiengesellschaften

Foto: Bodo Marks/ dpa
vks