Anhörung im US-Senat Ölpest-Sünder schieben sich gegenseitig die Schuld zu

Wir waren's nicht, die anderen sind's gewesen - so das Motto der an der Ölpest beteiligten Konzerne bei einer Anhörung im US-Senat. Auch BP beharrte darauf, dass die gesunkene Bohrinsel einer anderen Firma gehört - der Konzern will aber die Kosten der Umweltkatastrophe übernehmen.
Anhörung im US-Senat: BP-Amerika-Chef McKay mit potentiellen Verantwortlichen

Anhörung im US-Senat: BP-Amerika-Chef McKay mit potentiellen Verantwortlichen

Foto: Pablo Martinez Monsivais/ AP
böl/apn/dpa
Mehr lesen über