Anti-Euro-Spekulation Zocken ist gerecht

Die griechische Regierung hat über Jahrzehnte Geld verschwendet - trotzdem sollen plötzlich Spekulanten schuld sein an der Krise des Landes. Eine krasse Fehleinschätzung. Wer jetzt die Spekulation verbieten möchte, verschließt die Augen vor ökonomischen Wahrheiten.
Von Hans-Peter Burghof
Börsenglocke (in Frankfurt): Wäre die Welt ohne Spekulanten besser?

Börsenglocke (in Frankfurt): Wäre die Welt ohne Spekulanten besser?

Foto:

Frank May/ dpa