Manfred Kriener
Manfred Kriener

Tabuzone Schlachthof Eiweißporno in der Schmuddelecke der Gesellschaft

Manfred Kriener
Ein Gastbeitrag von Manfred Kriener
Ein Gastbeitrag von Manfred Kriener
Jetzt empören sich wieder alle über die Sklavenarbeit in den Fleischfabriken. Dabei sollte jedem längst klar sein, wie grausam es dort zugeht. Warum sonst findet ihr Geschäft am Rand der Gesellschaft statt?
Protest von Tierschützern in Rheda-Wiedenbrück, 19. Juni 2020

Protest von Tierschützern in Rheda-Wiedenbrück, 19. Juni 2020

Foto: Noah Wedel/ imago images/Noah Wedel
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Anzeige
Titel: Lecker-Land ist abgebrannt: Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur
Herausgeber: Hirzel, S., Verlag
Seitenzahl: 238
Autor: Manfred Kriener
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier