Pfeil nach rechts

Länderstreit um Repsol Argentinien will spanischen Ölkonzern enteignen

Argentiniens Präsidentin Kirchner riskiert einen Konflikt mit Spanien. Sie plant, eine Tochterfirma des Repsol-Konzerns zu verstaatlichen - das Unternehmen investiere zu wenig in den Ausbau der Ölförderung. Madrid spricht von einer "feindlichen Entscheidung".
Argentiniens Präsidentin Kirchner: Spanien kündigt "passende Antwort" an

Argentiniens Präsidentin Kirchner: Spanien kündigt "passende Antwort" an

AFP
cte/AFP

Mehr lesen über