Atomausstieg Energie-Lobby will Staatsgeld für Kraftwerksbau

Neue Kohle- und Gaskraftwerke braucht das Land, damit nach dem Atomausstieg nicht die Lichter ausgehen. Doch die teuren Neubauten rechnen sich kaum noch. Die Energie-Lobby fordert nun Bau- und Reserveprämien vom Staat - das Wirtschaftsministerium prüft schon entsprechende Pläne.
Gas- und Dampfkraftwerk in Lingen: Branche fordert Zuschüsse für Neubauten

Gas- und Dampfkraftwerk in Lingen: Branche fordert Zuschüsse für Neubauten

Friso Gentsch/ picture alliance / dpa
ssu/dpa-AFX