Für die Endlagerung Energiekonzerne erhöhen Atomrückstellungen

Den Energiekonzernen fehlt für die Endlagerung des Atommülls eine gewaltige Summe. Im vergangenen Jahr haben die AKW-Betreiber ihre Rückstellungen nun aufgestockt - wenigstens ein bisschen.
Kernkraftwerk Grohnde in Niedersachsen

Kernkraftwerk Grohnde in Niedersachsen

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
nck/AFP