Atomausstieg Stromkonzerne verweigern Zahlung für Endlager-Projekte

Im Frühling brachten die Atomkonzerne die Idee einer Stiftung ins Spiel, um ihr Risiko für den Rückbau der Atommeiler zu begrenzen. Jetzt wollen sie offensichtlich nicht einmal mehr die Kosten für die Erforschung der Endlager bezahlen.
Kernkraftwerk Grohnde (Niedersachsen): Wer bezahlt den Atomausstieg?

Kernkraftwerk Grohnde (Niedersachsen): Wer bezahlt den Atomausstieg?

Foto: Focke Strangmann/ AP
mik/dpa-AFX