Atomsteuer AKW-Betreiber können auf Milliardenrückzahlung hoffen

Die deutschen AKW-Betreiber können auf die Erstattung von mehr als zwei Milliarden Euro Brennelementesteuern hoffen. Das Hamburger Finanzgericht hält die Abgabe für verfassungswidrig. Vorerst wird der Bund aber vermutlich nicht zahlen.
Brennelemente im AKW Grafenrheinfeld: Zwei Milliarden Euro Rückzahlung

Brennelemente im AKW Grafenrheinfeld: Zwei Milliarden Euro Rückzahlung

Foto: David Ebener/ dpa
nck/Reuters/dpa