Französischer IT-Konzern Atos baut 1300 Arbeitsplätze in Deutschland ab

Rund jeder vierte Arbeitsplatz im Infrastrukturbereich ist betroffen: Atos streicht 1300 Stellen in Deutschland. Der französische IT-Dienstleister hatte vor zehn Jahren die Siemens-Sparte SIS übernommen.
Atos-Logo an Standort in Düsseldorf: Ziele für das Geschäftsjahr gesenkt

Atos-Logo an Standort in Düsseldorf: Ziele für das Geschäftsjahr gesenkt

Foto: Karl F. Schöfmann / imago images / imagebroker
fdi/Reuters
Mehr lesen über