Aus für BSkyB-Deal Unterhaus zwingt Murdoch in die Knie

Der Skandal um die "News of the World" entwickelt sich zum globalen Firmenkrimi. Medienzar Murdoch beugt sich dem Druck der britischen Politik und zieht seinen Plan zur Übernahme des Fernsehsenders BSkyB zurück. Nun kämpft der Murdoch-Clan endgültig ums Überleben.
Rupert Murdoch (r.) mit Sohn James: Auch in den USA unter Druck

Rupert Murdoch (r.) mit Sohn James: Auch in den USA unter Druck

Foto: Facundo Arrizabalaga/ dpa