Medienkonzern hinter "Bild" und "Welt" Axel Springer vollzieht Börsenrückzug

Mit dem Einstieg des Finanzinvestors KKR ist der Springer-Konzern nicht mehr auf die Finanzierung durch den Kapitalmarkt angewiesen. Der strategische Partner beginnt nun, Aktien zurückzukaufen.
Zentrale des Springer-Konzerns in Berlin

Zentrale des Springer-Konzerns in Berlin

HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
jat/dpa