Urteil bestätigt BaFin darf Daten von Anlageberatern speichern

Schon 2014 klagten Anlageberater der Sparkassen gegen die BaFin, weil die persönliche Daten von ihnen sammelte. Nun bestätigte ein Verwaltungsgericht: Die Datensammlung ist rechtens.
Foto: Sebastian Gollnow/ dpa
tin/dpa
Mehr lesen über