Versandhandel Bahn-Tochter Schenker will ins Paketgeschäft einsteigen

Die Deutsche-Bahn-Tochter Schenker Logistics will laut "Handelsblatt" ins Online-Versandgeschäft einsteigen. Das Angebot soll sich an Firmenkunden richten - an die Haustüren bringt der britische Dienstleister GLS die Pakete.
Logistikzentrum des Online-Händlers Zalando: Klamotten aus dem Pappkarton

Logistikzentrum des Online-Händlers Zalando: Klamotten aus dem Pappkarton

Martin Schutt/ picture alliance / dpa
bos/dpa