500 Millionen Euro Streikrechnung Wirtschaft klagt über Bahnstreik

Bitteschön, die Rechnung! Der DIHK erhöht den Druck auf die Tarifpartner Bahn und Gewerkschaften. Vor Beginn der neuen Gespräche beziffert der Wirtschaftsverband den Schaden der Streiks auf mehr als 500 Millionen Euro.
ICE im Hauptbahnhof Köln: Neue Verhandlungen zwischen Bahn, GDL und EVG

ICE im Hauptbahnhof Köln: Neue Verhandlungen zwischen Bahn, GDL und EVG

Foto: Marius Becker/ dpa
bos/dpa/Reuters