Banken-Rettung Asmussen fordert verpflichtende Kapitalspritzen

Der designierte EZB-Chefvolkswirt Jörg Asmussen schließt sich der deutschen Forderung einer Rekapitalisierung europäischer Banken an. In der Branche regt sich allerdings Widerstand gegen eine verpflichtende Staatshilfe: Banker empören sich über eine bevorstehende "Enteignung".
Sozialdemokrat Asmussen: "Verpflichtende Basis für alle systemrelevanten Banken"

Sozialdemokrat Asmussen: "Verpflichtende Basis für alle systemrelevanten Banken"

Foto: Jens Kalaene/ picture alliance / dpa
lgr/dpa/AFX/dapd/Reuters