Wegen Cum-Ex-Aktiengeschäften Privatbank Warburg verklagt Deutsche Bank

Die Hamburger Privatbank Warburg wirft der Deutschen Bank vor, sie unwissentlich in die umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte hineingezogen zu haben. Jetzt klagt sie auf Schadensersatz.
Der Sitz der Deutschen Bank in Frankfurt (Archivbild)

Der Sitz der Deutschen Bank in Frankfurt (Archivbild)

Foto: Kai Pfaffenbach/ REUTERS
kko/dpa